Unterschiede zwischen mechanischer und hydraulischer Stanzpresse

Unterschiede zwischen mechanischer und hydraulischer Stanzpresse

Unterschiede zwischen mechanischer und hydraulischer Stanzpresse

Mit einer Stanzpresse werden Löcher in verschiedene Materialien geschnitten. Es stehen mechanische und hydraulische Stanzmaschinen zur Verfügung. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Hier werden wir die Unterschiede in diesen Maschinen diskutieren.

Mechanische Stanzpresse

Hydraulic punch press

Diese Maschine erzeugt Strom mechanisch. In diesem Fall ist ein Motor an einer Kurbelwelle befestigt. Dadurch wird der Stößel für einen kompletten Arbeitsgang getaktet. Der Motor ist mit dem Schwungrad verbunden. Die Geschwindigkeit dieser Maschine ist höher als die einer hydraulischen Stanzpresse. So können Sie eine höhere Produktion und Effizienz erreichen.

Hydraulische Stanzpresse

dayyanimachine.com

Diese laufen mit Druckflüssigkeit. Der Stößel ist mit einem Zylinder verbunden. Der Zylinder wird durch einen Motor mit Hydraulikflüssigkeit versorgt. Der Motor fördert die Flüssigkeit im Inneren des Zylinders. Diese Maschinen werden für Tiefziehteile eingesetzt. Die hydraulische Presse bietet im Vergleich zur mechanischen Presse einen konstanten Druck bei größerem Hub. Bei der hydraulischen Presse ist es wichtig, dass die richtige Kraft aufgebracht wird, da es sonst zu Schäden an Presse und Werkzeug kommen kann. Diese Maschinen sind für die kleineren Auflagen besser geeignet. Es hat auch eine bessere Zeichnungs- und Umformfähigkeit. Es bietet Vielseitigkeit.

Beide Maschinen haben ihre Stärken und Schwächen. Beide Maschinen können für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden. Sie müssen den Maschinentyp wählen, der für Ihren speziellen Bedarf geeignet ist. Wenn Sie Geschwindigkeit und hohe Produktion wünschen, sollten Sie eine mechanische Presse wählen und wenn Sie Vielseitigkeit suchen, dann ist die hydraulische Presse das Richtige für Sie.

 

Robert Neudorf

Create Account



Log In Your Account